Tun Sie mehr für Ihre Gesundheit!

 

Mehr Bewegung, eine gesündere Ernährung und der richtige Umgang mit Stress steigern das Wohlbefinden. Wer vorbeugt, kann das Entstehen von Krankheiten hinauszögern oder sogar ganz verhindern.

 

Wie viel Bewegung haben Sie in Ihrem Alltag?

 

Veränderungen im Alltag und Berufsleben zeigen den Trend zu überwiegend sitzenden Tätigkeiten. Deutschland gilt als Land der Stubenhocker. Bewegungsmangel schwächt die Muskeln und lässt die Bandscheiben dünner werden. Das Immunsystem wird geschwächt. Man wird schneller krank.

 

Bewegungsmangel - die häufigste Ursache für:

 

• Rückenschmerzen

• Kopfschmerzen

• Arthrose

• Muskelabbau

• Herz-Kreislauf-Erkrankungen

• Bluthochdruck

 

• Übergewicht

• Diabetes Typ 2

• Osteoporose

• Stresserkrankungen

• Infektanfälligkeit

• Verdauungsprobleme

 

Beugen Sie Bewegungsmangel aktiv vor!

 

Melden Sie sich jetzt an!

 

Die Kurse beinhalten:

• Kräftigungs- und Dehnungsübungen

• Übungen, die Sie auch zu Hause umsetzen können

• Varianten mit Klein- und Großgeräten

• Korrektur Ihrer Übungsausführung

• Sensibilisierung fürs eigene Bewegungsverhalten

• Austausch mit anderen Kursteilnehmern

 

 

Unsere Präventionskurse werden von qualifizierten Physiotherapeuten und Sport- und Gymnastiklehrern ausgeführt!

 

Gesund bleiben und Zuschuss sichern!

 

Die meisten Krankenkassen bezuschussen 1-2 Bewegungskurse im Jahr zu 75-80% bei mindestens 80%iger Teilnahme von Ihnen.

 

Bitte klären Sie vorab die genauen Bedingungen mit Ihrer Krankenkasse.

 

So einfach geht´s!

 

• Sie melden sich zu einem Kurs an

• Die Kursgebühr bezahlen Sie zu Kursbeginn

• Am Ende des Kurses bekommen Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen können.

 

Jeder Kurs umfasst 8-10 Einheiten zu 60 oder 90 Minuten. Es nehmen 10-12 Personen teil.

 

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen?

Rufen Sie uns an: 0 71 91 / 90 51 18

 

Den aktuellen Kursplan finden Sie hier.